Anzeige

Weitere Skilanglauf-Weltcups abgesagt

12.03.2020 19:24
Die Langlauf-Saison ist beendet
© via www.imago-images.de
Die Langlauf-Saison ist beendet

Der für Dienstag geplante Skilanglauf-Weltcup in Minneapolis (USA) sowie das Weltcup-Finale am folgenden Wochenende im kanadischen Canmore sind aufgrund der Coronakrise abgesagt worden.

Die "Gesundheit und das Wohlergehen" aller Beteiligten stünden im Vordergrund, teilte der internationale Skiverband FIS mit, zudem erschwerten die neuen Reisebeschränkungen die Situation. Ab Freitag dürfen Europäer nicht mehr in die USA einreisen.

Durch die Absage und den Verzicht des norwegischen Teams auf die Rennen in Übersee steht der Russe Alexander Bolschunow vorzeitig als Gewinner des Gesamtweltcups fest.

Die für das Wochenende geplanten Wettkämpfe im kanadischen Quebec, wo sich der Großteil der Athleten bereits aufhält, sollen dagegen stattfinden.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige