Heute Live
BundesligaBundesliga

Österreich setzt gesamten Spielbetrieb aus

12.03.2020 10:58
In Österreich fällt nahezu der gesamte Spielbetrieb flach
© GEPA pictures/ Matic Klansek
In Österreich fällt nahezu der gesamte Spielbetrieb flach

Der österreichische Fußball kommt aufgrund der Coronakrise zum Stillstand. Wie der Österreichische Fußball-Bund (ÖFB) am Donnerstag mitteilte, haben der Verband sowie die Landesverbände die Aussetzung ihres gesamten Spielbetriebes "ab sofort bis auf Weiteres" beschlossen.

Ausnahmen sind allerdings die Bundesliga der Männer sowie die Nationalmannschaften.

Die Entscheidung, ob Trainings durchgeführt werden, liege bei den Klubs. "Mit dieser Maßnahme möchte der österreichische Fußball seiner Verantwortung als größter Sport-Fachverband des Landes nachkommen und seinen Beitrag im Sinne der Gesellschaft und der Gesundheit aller Menschen in unserem Land leisten. Wir hoffen, dass wir den Spielbetrieb bald wieder aufnehmen können, aber außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen", sagte ÖFB-Präsident Leo Windtner.

Österreich hatte am Dienstag alle Outdoor-Veranstaltungen mit mehr als 500 Zuschauern bis vorerst Anfang April verboten. In der Bundesliga wurden die Begegnungen der kommenden beiden Spieltage "vorerst ausgesetzt".

Bundesliga Bundesliga

Bundesliga im Netz

Torjäger 2021/2022