Anzeige

"In meinen aktuellen Gedankengängen immer ein Thema"

Flick enthüllt: Ex-Bayern-Star könnte Co-Trainer werden

11.03.2020 08:32
Miroslav Klose könnte Co-Trainer beim FC Bayern werden
© imago sportfotodienst
Miroslav Klose könnte Co-Trainer beim FC Bayern werden

Noch ist unklar, ob der FC Bayern München den Vertrag von Hansi Flick verlängert. Sollte der 55-Jährige auch über die Saison hinaus Trainer des deutschen Rekordmeisters bleiben, könnte er einen zusätzlichen Co-Trainer an die Seite gestellt bekommen. Dabei ist Miroslav Klose in den Fokus gerückt.

"Wenn ein neuer Mann dazukommt, müssen die Aufgaben genau geregelt sein", sagte Flick zur "Sport Bild" und beschrieb das Anforderungsprofil: "Er muss in Sachen Einstellung, Werte, Taktik, Trainingsarbeit, Teamführung und Strategie ins bestehende Trainerteam passen."

Ein Kandidat, der für diesen Job in Frage kommt, ist Miroslav Klose. Der Weltmeister von 2014 ist seit 2018 Trainer der U17 des FC Bayern. "Miro ist in meinen aktuellen Gedankengängen bei den Bayern immer ein Thema", verriet Flick.

Der Chefcoach der Münchner schätze Klose sehr, "er macht hier einen echt guten Job", lobte Flick den 41-Jährigen: "Die Erfahrungen, die er als Spieler in der Nationalmannschaft und in vielen renommierten Vereinen gemacht hat, prädestinieren ihn für einen Trainerjob."

Klose träumt von der Bundesliga

Schon beim DFB hat Flick Klose unterstützt, Trainer zu werden. "Mich freut der Weg, den er geht: Als Weltstar arbeitet er nun erst mal an der Basis in der Nachwuchsförderung", so Flick: "Er kann den jungen Spielern, aber auch den Trainern, viel geben."

Das aktuelle Trainerteam des FC Bayern besteht neben Flick aus Co-Trainer Hermann Gerland, Co-Trainer Analyse Danny Röhl, Torwarttrainer Toni Tapalovic und dem wissenschaftlichen Leiter Prof. Dr. Holger Broich.

Schon im November wurde Klose als Co-Trainer bei den Profis der Münchner gehandelt. Damals berichtete der "Spiegel" über die Gerüchte um den WM-Rekordtorschützen.

Der 41-Jährige selbst träumte zuletzt von einem Job in der Bundesliga. "Ich würde gerne meinen Ex-Klub Lazio Rom trainieren. Mein Ziel ist es, in der Bundesliga, der Serie A oder in einer Spitzenmeisterschaft zu trainieren. Ich werde sehen, ob sich die Gelegenheit ergibt", sagte Klose im Interview mit der "Gazzetta dello Sport".

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige