Anzeige

Keine Zuschauer am Holmenkollen

06.03.2020 08:16
Keine Zuschauer am Holmenkollen in Oslo
© EIBNER/EXPA/Juergen_Feichter
Keine Zuschauer am Holmenkollen in Oslo

Die Auswirkungen der Corona-Krise haben nun auch das Skisprung-Mekka am Holmenkollen erreicht.

Wie die Veranstalter des Weltcup-Springens in der norwegischen Hauptstadt Oslo mitteilten, werden für den von Freitag bis Sonntag stattfindenden Auftakt der Raw Air keine Zuschauer zugelassen. Die Durchführung der Wettkämpfe ist aber nicht gefährdet.

"Selbstverständlich wird der norwegische Skiverband den Entscheidungen der Gesundheitsbehörden folgen", sagte Ingvild Bretten Berg, Generalsekretärin des norwegischen Skiverbandes, auf einer Pressekonferenz: "Natürlich ist das aber eine sehr unglückliche Situation für alle Sportler und Fans, die sich auf das traditionelle Holmenkollen Skifestival an diesem Wochenende gefreut haben."

Die Entscheidung gilt zunächst nur für das Springen in Oslo. Für die weiteren Stationen der Raw-Air-Tour in Lillehammer, Trondheim und Vikersund sind zunächst keine Einschränkungen geplant.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Raw Air 2019/2020

1NorwegenNorwegen997.40
2DeutschlandDeutschland960.90
3SlowenienSlowenien954.20
4PolenPolen950.00
5JapanJapan947.00
6ÖsterreichÖsterreich916.10
7SchweizSchweiz789.60
8RusslandRussland753.50
Anzeige