Anzeige

VfL bestreitet schwieriges Heimspiel gegen RB Leipzig

Guilavogui fehlt Wolfsburg erneut - Roussillon wieder fit

05.03.2020 14:58
Joshua Guilavogui (l.) fehlt dem VfL Wolfsburg erneut
© O.Behrendt via www.imago-images.de
Joshua Guilavogui (l.) fehlt dem VfL Wolfsburg erneut

Mannschaftskapitän Josuha Guilavogui wird dem VfL Wolfsburg auch im Bundesliga-Heimspiel am Samstagnachmittag gegen RB Leipzig fehlen. Der Franzose laboriert weiterhin an Kniebeschwerden.

Sein Landsmann Jérôme Roussillon hingegen steht für die Partie gegen den Tabellenzweiten nach auskurierter Oberschenkelzerrung wieder zur Verfügung.

"In guter Verfassung sind die Leipziger schwer zu knacken. Vor allen Dingen dürfen wir ihnen keine Ballverluste anbieten", sagte VfL-Trainer Oliver Glasner.

In der Hinserie hatten die Niedersachsen in Leipzig 1:1 gespielt, das Pokalspiel gegen die Sachsen allerdings ging vor eigenem Publikum mit 1:6 verloren.

Der Österreicher wird am Sonntag in die Ukraine fliegen, um Schachtar Donezk im Liga-Auswärtsspiel bei Kolos Kovalivka persönlich unter die Lupe zu nehmen.

Die Norddeutschen treffen in der Europa League im Achtelfinal-Hinspiel am 12. März zunächst in Wolfsburg auf den ukrainischen Meister.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige