Anzeige

Skisprung-Qualifikation in Lahti abgesagt

01.03.2020 14:28
Die Skispringer können am Sonntag nicht in der Qualifikation antreten
© Eibner-Pressefoto/EXPA/Feichter via www.imago-imag
Die Skispringer können am Sonntag nicht in der Qualifikation antreten

Die für 14:00 Uhr geplante Skisprung-Qualifikation im finnischen Lahti ist kurzfristig wegen zu starken Windes abgesagt worden, teilte der Weltverband FIS mit.

Damit gehen alle 59 Athleten beim ersten Durchgang (15:30 Uhr) an den Start. 

Karl Geiger will im fünftletzten Einzel dieses Winters seinen Rückstand von 138 Punkten auf den Weltcup-Führenden Stefan Kraft aus Österreich reduzieren. 

Für Rückkehrer Severin Freund, der sich nach langer Verletzungspause bislang noch schwertut, geht es erneut um Weltcup-Punkte.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige