Anzeige

German Open in Mülheim wegen Coronavirus abgesagt

26.02.2020 13:31
Die German Open wurden abgesagt
© PIXATHLON/PIXATHLON/SID/
Die German Open wurden abgesagt

Wegen des Coronavirus sind die German Open der Badminton-Profis vom 3. bis 8. März in Mülheim/Ruhr am Mittwoch abgesagt worden.

Die Organisatoren folgten damit einer Empfehlung des örtlichen Gesundheitsamtes. Die 63. Austragung, für die der zweimalige Olympiasieger Lin Dan aus China und Rio-Olympiasiegerin Carolina Marin aus Spanien gemeldet hatten, war mit 170.000 Dollar Preisgeld dotiert.

Unter den rund 250 Spielern und Spielerinnen der Meldeliste befanden sich viele Asiaten. Seinen Ursprung hat das Virus in China, weit verbreitet ist es auch in Südkorea, Japan und Singapur. Erwartet wurden 7000 Zuschauer.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige