Anzeige

Klopp-Elf dreht Partie gegen West Ham

"Unglaublich": Klopp schwärmt nach 18. Sieg in Folge

25.02.2020 10:47
Die Reds bejubelten einen schweren Heimsieg
© David Blunsden via www.imago-images.de
Die Reds bejubelten einen schweren Heimsieg

Die Serie hält: Starstürmer Sadio Mané hat Jürgen Klopp und dem FC Liverpool in der Premier League den 18. Sieg in Folge beschert. Der Senegalese traf gegen den überraschend wehrhaften Abstiegskandidaten West Ham United am Montagabend an der Anfield Road zum Endstand von 3:2 (1:1) nach 1:2-Rückstand. 

Zuletzt hat Liverpool am 20. Oktober beim Erzrivalen Manchester United (1:1) Liga-Punkte liegen gelassen. Die letzte Niederlage datiert vom 3. Januar 2019 (1:2 bei Manchester City).

Der erste Meistertitel seit 1990 ist für die Reds, die an der Tabellenspitze sagenhafte 22 Punkte Vorsprung auf ManCity haben, ganz nah. Maximal vier Siege aus elf Spielen fehlen noch.

"Das ist so besonders. Die Zahlen sind unglaublich", sagte Klopp: "Vor ein paar Jahren habe ich gesagt, dass wir unsere eigenen Geschichten schreiben wollen und offensichtlich haben die Jungs das, was ich sagte, wirklich ernst genommen", sagte Klopp sichtlich stolz auf der Pressekonferenz. Nun gehe es darum, sich zu erholen und sich auf das Auswärtsspiel in Watford vorzubereiten.

"Hätte ich mir eine bessere Position für diese letzten elf Spiele wünschen können", fragte Klopp. "Nein, ich hätte nie gedacht, dass es möglich ist." Jede der Begegnungen werde aber schwer.

Das Duell mit den Hammers war zum Abschluss des 27. Spieltags ein unerwartet hartes Stück Arbeit. Das 1:0 durch Georginio Wijnaldum (9.) konterten die Londoner durch Issa Diop (12.) umgehend. Pablo Fornals (55.) brachte West Ham sogar in Führung, doch der Champions-League-Sieger schlug zurück: Mohamed Salah (68.) und Mane (81.) drehten das Spiel erneut.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Premier League Premier League
Anzeige

33. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Liverpool FCLiverpool FCLiverpool33292272:254789
    2Manchester CityManchester CityMan City33213981:344766
    3Leicester CityLeicester CityLeicester33177963:313258
    4Chelsea FCChelsea FCChelsea331761060:441657
    5Manchester UnitedManchester UnitedManUtd331510856:332355
    6Wolverhampton WanderersWolverhampton WanderersWolverhampton331313745:36952
    7Arsenal FCArsenal FCArsenal331213849:41849
    8Tottenham HotspurTottenham HotspurTottenham331391152:44848
    9Sheffield UnitedSheffield UnitedSheffield Utd331212934:33148
    10Burnley FCBurnley FCBurnley331371337:46-946
    11Everton FCEverton FCEverton331281340:48-844
    12Newcastle UnitedNewcastle UnitedNewcastle3311101235:45-1043
    13Southampton FCSouthampton FCSouthampton331341642:55-1343
    14Crystal PalaceCrystal PalaceCr. Palace331191328:40-1242
    15Brighton & Hove AlbionBrighton & Hove AlbionBrighton338121335:44-936
    16West Ham UnitedWest Ham UnitedWest Ham33871840:58-1831
    17Watford FCWatford FCWatford336101729:52-2328
    18Aston VillaAston VillaAston Villa33762036:62-2627
    19AFC BournemouthAFC BournemouthBournemouth33762032:59-2727
    20Norwich CityNorwich CityNorwich City33562225:61-3621
    • Champions League
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa League Quali.
    • Abstieg
    Anzeige