Anzeige

DFB-Sportgericht verhandelt Ceesay-Sperre

24.02.2020 14:48
Die Sperre gegen Assan Ceesay wir geprüft
© pmk via www.imago-images.de
Die Sperre gegen Assan Ceesay wir geprüft

Die Sperre von drei Spielen wegen rohen Spiels gegen Assan Ceesay vom Fußball-Zweitligisten VfL Osnabrück wird vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am Freitag um 11:00 Uhr mündlich verhandelt.

Gegen das Urteil des Einzelrichters hatte der Spieler beziehungsweise der Verein fristgerecht Einspruch beim DFB-Sportgericht eingelegt.

Ceesay war in der 29. Minute des Punktspiels beim Karlsruher SC (16. Februar) von Schiedsrichter Florian Badstübner (Windsbach) des Feldes verwiesen worden.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
2. Bundesliga 2. Bundesliga
Anzeige
Anzeige