powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

München qualifiziert sich vorzeitig für Champions League

23.02.2020 18:36
Der EHC Red Bull München hat sich vorzeitig für die Eishockey-Champions-League qualifiziert
© dpa
Der EHC Red Bull München hat sich vorzeitig für die Eishockey-Champions-League qualifiziert

Der deutsche Eishockey-Vizemeister EHC Red Bull München hat vorzeitig die Qualifikation für die Champions Hockey League sicher.

Weil die viertplatzierten Eisbären Berlin mit 3:5 gegen die Nürnberg Ice Tigers verloren, können die Münchner nicht mehr von einem der ersten drei Plätze der Deutschen Eishockey Liga (DEL) verdrängt werden. Das teilte die DEL mit.

Aus der DEL dürfen künftig vier Mannschaften in der Champions Hockey League starten und damit eine mehr als bisher. Neben den drei besten Teams der Hauptrunde qualifiziert sich der Meister für den internationalen Wettbewerb. Für München ist es die sechste Teilnahme in Serie, 2019 hatte das Team das Endspiel erreicht.

Die DEL-Hauptrunde endet mit dem 52. Spieltag am 8. März. Die Nürnberg Ice Tigers haben mit dem Sieg gegen Berlin zumindest die Teilnahme an der ersten Playoff-Runde im Kampf um die deutsche Meisterschaft sicher.

Champions Hockey League Champions Hockey League

1. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    Gruppe A
    #MannschaftMannschaftSp.SOTPENOTPEToreDiff.Pkt.
    1Fischtown PinguinsFischtown PinguinsBremerhaven00000000:000
    1HC Sparta PrahaHC Sparta PrahaSparta Praha00000000:000
    1TPS TurkuTPS TurkuTPS Turku00000000:000
    1Växjö LakersVäxjö LakersVäxjö Lakers00000000:000
    • Achtelfinale
    Gruppe B
    #MannschaftMannschaftSp.SOTPENOTPEToreDiff.Pkt.
    1BK Mladá BoleslavBK Mladá BoleslavBoleslav00000000:000
    1Frölunda HCFrölunda HCFrölunda HC00000000:000
    1IFK HelsinkiIFK HelsinkiIFK Helsinki00000000:000
    1ZSC LionsZSC LionsZSC Lions00000000:000
    • Achtelfinale
    Gruppe C
    #MannschaftMannschaftSp.SOTPENOTPEToreDiff.Pkt.
    1Adler MannheimAdler MannheimMannheim00000000:000
    1Cardiff DevilsCardiff DevilsCardiff Devils00000000:000
    1Lausanne HCLausanne HCLausanne00000000:000
    1Lukko RaumaLukko RaumaRauma00000000:000
    • Achtelfinale
    Gruppe D
    #MannschaftMannschaftSp.SOTPENOTPEToreDiff.Pkt.
    1EHC MünchenEHC MünchenMünchen00000000:000
    1EV ZugEV ZugZug00000000:000
    1Rögle BKRögle BKRögle00000000:000
    1SønderjyskE VojensSønderjyskE VojensSønderjyskE00000000:000
    • Achtelfinale
    Gruppe E
    #MannschaftMannschaftSp.SOTPENOTPEToreDiff.Pkt.
    1Eisbären BerlinEisbären BerlinBerlin00000000:000
    1HC LuganoHC LuganoLugano00000000:000
    1Skellefteå AIKSkellefteå AIKSkellefteå AIK00000000:000
    1Tappara TampereTappara TampereTampere00000000:000
    • Achtelfinale
    Gruppe F
    #MannschaftMannschaftSp.SOTPENOTPEToreDiff.Pkt.
    1HC Fribourg-GottéronHC Fribourg-GottéronFribourg00000000:000
    1HC Oceláři TřinecHC Oceláři TřinecTřinec00000000:000
    1Leksands IFLeksands IFLeksands IF00000000:000
    1Slovan BratislavaSlovan BratislavaBratislava00000000:000
    • Achtelfinale
    Gruppe G
    #MannschaftMannschaftSp.SOTPENOTPEToreDiff.Pkt.
    1Dragons de RouenDragons de RouenDragons00000000:000
    1EC KACEC KACKAC00000000:000
    1HK Donbass DonetskHK Donbass DonetskDonbass Donetsk00000000:000
    1Rungsted Seier CapitalRungsted Seier CapitalRungsted00000000:000
    • Achtelfinale
    Gruppe H
    #MannschaftMannschaftSp.SOTPENOTPEToreDiff.Pkt.
    1EC SalzburgEC SalzburgSalzburg00000000:000
    1Frisk Asker IshockeyFrisk Asker IshockeyIF Frisk Asker00000000:000
    1HC BozenHC BozenHC Bozen00000000:000
    1JKH GKS JastrzebieJKH GKS JastrzebieJKH GKS Jastrzebie00000000:000
    • Achtelfinale