Anzeige

Klubbesitzer hofft "auf eine schnelle Lösung

ManCity wehrt sich gegen Vorwürfe: "Nicht wahr"

19.02.2020 17:53
Ferran Soriano (M.) wehrt sich gegen den Champions-League-Ausschluss von Manchester City
© unknown
Ferran Soriano (M.) wehrt sich gegen den Champions-League-Ausschluss von Manchester City

Nach der zweijährigen Europapokal-Sperre durch die Europäische Fußball-Union (UEFA) hat der englische Meister Manchester City erneut dementiert, unrechtmäßige Geldzuwendungen durch die arabischen Investoren erhalten zu haben. "Diese Anschuldigungen sind schlicht nicht wahr.

Der Besitzer hat kein Geld in den Klub gesteckt, das nicht korrekt ausgewiesen wurde", sagte City-Geschäftsführer Ferran Soriano auf der vereinseigenen Webseite.

Das unabhängige Finanzkontrollgremium CFCB der UEFA hatte City am vergangenen Freitag für die kommenden zwei Spielzeiten für alle Europapokal-Wettbewerbe ausgeschlossen. Zudem wurde der Verein zu einer Geldstrafe in Höhe von 30 Millionen Euro verurteilt.

Der Klub, der weitestgehend Besitz der Herrscherfamilie des Emirats Abu Dhabi ist, habe im Zeitraum zwischen 2012 und 2016 Sponsoreneinnahmen in der Bilanz überbewertet, erklärte das CFCB. Weiter habe City während den Untersuchungen nicht ausreichend kooperiert.

Kein fairer Prozess

Soriano wies aber auch diese Vorwürfe zurück. "Wir haben in diesem Prozess kooperiert. Wir haben eine lange Liste mit Dokumenten geliefert, die unserer Meinung nach beweisen, dass die Anschuldigungen nicht wahr sind", sagte er. Stattdessen habe sich das CFCB lieber auf "gestohlene E-Mails" konzentriert. Generell habe es keinen "fairen Prozess" gegeben, es sei "weniger um Gerechtigkeit, sondern mehr um Politik" gegangen.

Der Klub um die deutschen Nationalspieler Ilkay Gündogan und Leroy Sane hatte bereits angekündigt, vor den Internationalen Sportgerichtshof CAS zu ziehen. "Wir hoffen auf eine schnelle Lösung, natürlich in einem fairen Prozess. Meine Hoffnung ist, dass es bis zum Sommer entschieden ist", sagte Soriano.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Premier League Premier League
Anzeige

30. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Liverpool FCLiverpool FCLiverpool29271166:214582
    2Manchester CityManchester CityMan City28183768:313757
    3Leicester CityLeicester CityLeicester29165858:283053
    4Chelsea FCChelsea FCChelsea29146951:391248
    5Manchester UnitedManchester UnitedManUtd29129844:301445
    6Wolverhampton WanderersWolverhampton WanderersWolverhampton291013641:34743
    7Sheffield UnitedSheffield UnitedSheffield Utd281110730:25543
    8Tottenham HotspurTottenham HotspurTottenham291181047:40741
    9Arsenal FCArsenal FCArsenal28913640:36440
    10Burnley FCBurnley FCBurnley291161234:40-639
    11Crystal PalaceCrystal PalaceCr. Palace291091026:32-639
    12Everton FCEverton FCEverton291071237:46-937
    13Newcastle UnitedNewcastle UnitedNewcastle29981225:41-1635
    14Southampton FCSouthampton FCSouthampton291041535:52-1734
    15Brighton & Hove AlbionBrighton & Hove AlbionBrighton296111232:40-829
    16West Ham UnitedWest Ham UnitedWest Ham29761635:50-1527
    17Watford FCWatford FCWatford29691427:44-1727
    18AFC BournemouthAFC BournemouthBournemouth29761629:47-1827
    19Aston VillaAston VillaAston Villa28741734:56-2225
    20Norwich CityNorwich CityNorwich City29561825:52-2721
    • Champions League
    • Europa League
    • Abstieg
    Anzeige