Anzeige

Ex-Nationaltorhüter adelt BVB-Shootingstar

Weidenfeller vergleicht Haaland mit Ronaldo

19.02.2020 14:38
Erling Haaland hat sich bestens beim BVB eingefunden
© Jan Huebner/Bywaletz via www.imago-images.de
Erling Haaland hat sich bestens beim BVB eingefunden

Erling Haaland und Borussia Dortmund, das passt. Mit seinem Doppelpack gegen Paris Saint-Germain avancierte der Norweger einmal mehr zum Matchwinner für den BVB. Ex-Keeper Roman Weidenfeller erinnert der 19-Jährige sogar an einen ganz Großen des Weltfußballs: Cristiano Ronaldo.

In einem Video-Talk bei "BILD LIVE" schwärmte der Weltmeister von 2014 über den Dortmunder Neuzugang: "Man kann ihn schon mit Ronaldo vergleichen". Die beiden Mittelstürmer seien sich nicht nur aufgrund der Position, die sie bekleiden, durchaus ähnlich.

Wie auch der mittlerweile 35-jährige Portugiese sei Haaland ein Spieler, "der auch sehr abschlussstark ist, Handlungsschnelligkeit hat, der schnell ist, kopfballstark ist, einen guten Fuß hat."

Trotz des Lobes erinnerte Weidenfeller daran, dass der ehemalige Salzburger "noch ein ganz junger Spieler" sei, dem man Zeit geben müsse, die "er für die weiteren Schritte" brauche. Daran ändert wohl auch Haalands Bilanz von elf Toren in sieben Spielen für den BVB nichts.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige