Anzeige

Rummenigge tippt Achtelfinals von BVB und RB Leipzig

18.02.2020 15:34
Michael Rummenigge spielte in seiner aktiven Zeit für BVB und FC Bayern
© imago sportfotodienst
Michael Rummenigge spielte in seiner aktiven Zeit für BVB und FC Bayern

Vor dem Achtelfinale der Champions League hat Michael Rummenigge, Bruder des Vorstandsvorsitzenden des FC Bayern München, seine Prognose für die Duelle von Borussia Dortmund und RB Leipzig abgegeben.

Dortmund traut Rummenigge im Gespräch mit dem "Sportbuzzer" gegen Paris Saint-Germain eine "Überraschung" zu - allerdings nur unter bestimmten Voraussetzungen. "Wenn der BVB gegen diese Superstars defensiv stabil steht, was zuletzt ja nicht immer gelungen ist, haben sie eine Chance ", analysierte der 56-Jährige.

Die Partie wird das erste Wiedersehen mit dem ehemaligen Dortmunder Trainer Thomas Tuchel, der bei PSG nicht zum ersten Mal in der Kritik steht. Der 46-Jährige muss wohl um seinen Job fürchten, wenn Paris gegen den BVB straucheln sollte.

Daher vermutet Rummenigge: "Tuchel will den Dortmundern sicherlich zeigen, wo der Barthel den Most holt."

Leipzig trifft in seinem Achtelfinal-Duell auf Tottenham Hotspur. Trotz einer "bisher eher wechselhaften Saison" der Spurs und mehrerer Ausfälle namhafter Stars wie Harry Kane und Heung-min Son, dürfe man "eine Sache nicht vergessen: Sie standen im vergangenen Jahr im Champions-League-Finale", sagte Rummenigge.

Außerdem habe Tottenham mit José Mourinho einen Coach, "der ein echter Taktikfuchs ist und versuchen wird, das Hinspiel zu Null zu gewinnen", prophezeite der gebürtige Lippstädter.

Der amtierende Titelverteidiger FC Liverpool steht beim ehemaligen Profi von FC Bayern und BVB besonders hoch im Kurs. "Liverpool ist im Weltfußball das Maß aller Dinge und hat mit Jürgen Klopp einen Trainer, den sich jeder Verein wünscht", adelte Rummenigge die Mannschaft und Klopp vor dem Duell mit Atlético Madrid. Seine Prognose ist daher klar: "Liverpool ist haushoher Favorit."

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Champions League Champions League
Anzeige
Anzeige