Anzeige

Vor dem wegweisenden Spiel gegen Eintracht Frankfurt

Neue Sorgen beim BVB: Star-Duo fehlt im Training

12.02.2020 12:48
Der BVB kämpft mit Personalproblemen
© Kirchner Media/Christopher Neundorf via www.imago-
Der BVB kämpft mit Personalproblemen

Neue Verletzungssorgen beim BVB: Der Fußball-Bundesligist bangt vor dem wegweisenden Spiel gegen Eintracht Frankfurt am Freitag um den Einsatz von Achraf Hakimi und Emre Can.

Hakimi fehlte am Mittwoch aus persönlichen Gründen. Der 21-Jährige befindet sich in Spanien bei seiner Lebensgefährtin, das Paar erwartet sein erstes Kind. Ob Hakimi am Freitag zum Einsatz kommt, soll kurzfristig entschieden werden.

Can hingegen trainierte individuell. Wie der Stand beim Winter-Neuzugang ist, ließ der BVB zunächst offen.

Gegen die Eintracht definitiv nicht zur Verfügung stehen Kapitän Marco Reus (Muskelverletzung), Julian Brandt (Außenbandanriss im Sprunggelenk) und Thomas Delaney (Aufbautraining nach Knieproblemen).

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige