powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Trotz Offerte aus England: FCB ließ Tolisso nicht ziehen

12.02.2020 16:37
Was wird beim FC Bayern aus Corentin Tolisso?
© Frank Hoermann/SVEN SIMON via www.imago-images.de
Was wird beim FC Bayern aus Corentin Tolisso?

Im Sommer 2017 blätterte der FC Bayern München stolze 41,5 Millionen Euro auf den Tisch für den Transfer von Corentin Tolisso hin. Der Mittelfeldspieler von Olympique Lyon avancierte damit zum damaligen Rekord-Transfer des Bundesliga-Branchenführers. Wirklich glücklich wurde der Franzose an der Isar bislang aber nicht.

Auch der FC Bayern soll mit dem 25-jährigen Weltmeister nicht zufrieden sein. "Bild" und "Sport Bild" wollen erfahren haben, dass Tolisso auf der Streichliste der Münchner stehen soll. Alles deute "auf eine Trennung in diesem Sommer hin", heißt es in den Berichten.

Tolisso werde seinen bis Ende Juni 2022 datierten Vertrag demnach nicht erfüllen - und letztlich zum teuersten Missverständnis der Münchner Vereinsgeschichte avancieren.

In der zurückliegenden Transferperiode waren die Bayern-Verantwortlichen aber offenbar noch nicht bereit, Tolisso ziehen zu lassen. Eine Anfrage von Englands Rekordmeister Manchester United für das Sorgenkind lehnten sie laut einem aktuellen "kicker"-Bericht ab. Die Red Devils wollten Tolisso demnach zunächst für ein halbes Jahr auf Leihbasis verpflichten. Vor dem Hintergrund des ohnehin schon dünn besetzten Bayern-Kaders ging der Deal aber nicht über die Bühne.

Für die Münchner bestritt Tolisso bislang zwar immerhin 63 Pflichtspiele und erzielte 14 Tore. Verletzungen warfen ihn aber immer wieder zurück und verhinderten, dass sich der Rechtsfuß in der Stammformation festspielen konnte. 

Vor allem in der laufenden Saison hat die Konkurrenz dem Nationalspieler den Rang abgelaufen. 2020 stand er nur im DFB-Pokal gegen die TSG Hoffenheim in der Startelf.

Eine Rolle bei der Ausbootung soll auch Hansi Flick, der das Traineramt in München im Saisonverlauf übernahm, spielen. Der ehemalige Co-Trainer brachte Tolisso nur zweimal von Beginn an.

ma/tkn

Bundesliga Bundesliga