Anzeige

Kiel festigt Tabellenführung in der HBL

09.02.2020 18:18
THW Kiel setzt Siegesserie fort
© Holsteinoffice.de/Jörg Lühn via www.imago-images.d
THW Kiel setzt Siegesserie fort

Rekordmeister THW Kiel hat seine Tabellenführung in der Handball-Bundesliga mit dem vierten Sieg in Serie gefestigt.

Die Mannschaft von Trainer Filip Jicha gewann am Sonntag gegen den HC Erlangen souverän 29:15 (12:8) und liegt mit 36:8 Punkten knapp vor Meister SG Flensburg-Handewitt (34:10). 

Rune Dahmke war Kiels bester Werfer mit sechs Toren. "Heute hat bei uns vieles funktioniert, vor allem in der zweiten Halbzeit", sagte der deutsche Nationalspieler am "Sky"-Mikrofon.

Die Bestellung des langjährigen Kiel-Trainers Alfred Gislason zum Bundestrainer wertete der 26 Jahre alte Linksaußen positiv: "Alfred hat mich dahin gebracht, wo ich jetzt bin. Die Funktionäre werden sich dabei was gedacht haben."

Die TSV Hannover-Burgdorf feierte ihren ersten Erfolg im neuen Jahr. Nach zuletzt drei sieglosen Ligapartien gewannen die Recken nur mit Mühe gegen die Eulen Ludwigshafen 25:23 (12:13) und stehen bei 34:12 Punkten. Ludwigshafen (12:34) bleibt auf dem Abstiegsrang 17.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige