Anzeige

Spaniens Pokalfinale findet bis 2023 in Sevilla statt

05.02.2020 15:14
Der spanische Pokalwettbewerb gehört zu den ältesten in Europa
© unknown
Der spanische Pokalwettbewerb gehört zu den ältesten in Europa

Der spanische Fußball-Verband RFEF wird in den kommenden vier Jahren bis 2023 das Pokalfinale im Estadio Cartuja in Sevilla austragen.

Das gab der Verband am Mittwoch bekannt.

Es erscheint möglich, dass das Pokalendspiel auch darüber hinaus in der andalusischen Metropole ausgetragen wird. Vorläufig gilt die Festlegung auf Sevilla allerdings für vier Jahre.

Spanien erwägt - ähnlich wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit Berlin -, einen festen Pokalendspielort festzulegen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige