Anzeige

PSG müht sich dank Kehrer zum knappen Auswärtssieg

04.02.2020 23:35
Thilo Kehrer (M.) trifft bei PSG-Sieg
© unknown
Thilo Kehrer (M.) trifft bei PSG-Sieg

Dank seines deutschen Nationalspielers Thilo Kehrer hat der französische Fußball-Meister Paris St. Germain seinen Vorsprung an der Tabellenspitze ausgebaut.

Der frühere Schalker sorgte beim 2:1 (1:0)-Erfolg beim FC Nantes mit seinem ersten Saisontreffer (57.) zur 2:0-Führung der Mannschaft des deutschen Trainers Thomas Tuchel für die Entscheidung. Der Argentinier Mauro Icardi (29.) hatte das erste Gäste-Tor erzielt. 

In der Tabelle baute Paris trotz des Anschlusstreffers der Platzherren seinen Vorsprung auf Verfolger Olympique Marseille aus. Nach seinem siebten Pflichtspielerfolg in Serie hat PSG, das ohne seinen Superstar Neymar antrat, vorläufig 15 Punkte mehr als die Südfranzosen auf dem Konto.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ligue 1 Ligue 1
Anzeige
Anzeige