Suche Heute Live
Regionalliga Nordost

Babelsberg gewinnt beim Frahn-Debüt

02.02.2020 15:57
Babelsberg-Coach Uzelac Predrag konnte sich über einen Heimsieg freuen
© Jan Kuppert / foto2press via www.imago-images.de
Babelsberg-Coach Uzelac Predrag konnte sich über einen Heimsieg freuen

Torjäger Daniel Frahn ist nach seiner brisanten Rückkehr zu Babelsberg 03 erstmals wieder für den Fußball-Regionalligisten aufgelaufen.

Der 32-Jährige, dem beim Drittligisten Chemnitzer FC im Zuge des Neonazi-Skandals fristlos gekündigt worden war, wurde beim 1:0 (1:0) gegen Chemie Leipzig in der Schlussphase eingewechselt. Leipzig-Fans fielen mit einem geschmacklosen Banner negativ auf.

Die Verpflichtung Frahns, der bereits zwischen 2007 und 2010 bei den Potsdamern gespielt hatte, war von Teilen der als links geltenden Babelsberger Fanszene kritisiert worden.

Der Vorstandsvorsitzende Archibald Horlitz hatte den Transfer indes verteidigt. Der Verpflichtung sei in den Gremien eine intensive und kritische Auseinandersetzung vorausgegangen, ob der Klub und Frahn zusammenpassten.

"Nach den Gesprächen mit Daniel Frahn bin ich überzeugt, dass er keine Nähe zu rechtem Gedankengut hat. Aber es besteht auch kein Zweifel daran, dass sein Agieren in Chemnitz kritisch zu hinterfragen war", sagte Horlitz: "Dies haben wir ausführlich getan und sind zu dem Schluss gekommen, dass wir, unter Berücksichtigung aller Aspekte und seinem klaren Bekenntnis zu den Werten unseres Vereins, ihn willkommen heißen."

Dem Torschützenkönig der Vorsaison in der Regionalliga Nordost war am 5. August mit sofortiger Wirkung in Chemnitz gekündigt worden. Frahn wurde eine zu große Nähe zur rechtsextremistischen Szene vorgeworfen, nachdem er sich beim Auswärtsspiel in Halle im Gästeblock mit entsprechenden Gruppierungen aufgehalten hatte.

Frahn selbst beteuerte, dass er kein Nazi sei. Im Rechtsstreit um seine Kündigung erzielte Frahn mit dem CFC eine außergerichtliche Einigung.

7. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
28.09.2022 19:00
FC Carl Zeiss Jena
Jena
0
FC Carl Zeiss Jena
Energie Cottbus
Cottbus
Energie Cottbus
0
30.09.2022 19:00
1. FC Lok Leipzig
Lok Leipzig
0
1. FC Lok Leipzig
Rot-Weiß Erfurt
RW Erfurt
Rot-Weiß Erfurt
0
Hertha BSC II
Hertha BSC II
0
Hertha BSC II
Germania Halberstadt
Halberstadt
Germania Halberstadt
0
FC Viktoria 1889 Berlin
Viktoria
0
FC Viktoria 1889 Berlin
BFC Dynamo
BFC Dynamo
BFC Dynamo
0
01.10.2022 13:00
SV Babelsberg 03
Babelsberg
0
SV Babelsberg 03
SV Lichtenberg 47
SV Lichtenberg
SV Lichtenberg 47
0
TeBe Berlin
TeBe Berlin
0
TeBe Berlin
Greifswalder FC
Greifswald
Greifswalder FC
0
01.10.2022 14:00
Chemnitzer FC
Chemnitz
0
Chemnitzer FC
BSG Chemie Leipzig
Chemie Leipzig
BSG Chemie Leipzig
0
02.10.2022 13:00
Berliner AK 07
Berliner AK 07
0
Berliner AK 07
VSG Altglienicke
Altglienicke
VSG Altglienicke
0
02.10.2022 13:30
ZFC Meuselwitz
Meuselwitz
0
ZFC Meuselwitz
FSV 63 Luckenwalde
Luckenwalde
FSV 63 Luckenwalde
0

Torjäger 2022/2023

#Spieler11mTore
1VSG AltglienickeTolcay Ciğerci04
BSG Chemie LeipzigManassé Eshele14
1. FC Lok LeipzigSascha Pfeffer14
Rot-Weiß ErfurtKay Seidemann04
FC Carl Zeiss JenaPasqual Verkamp24