Anzeige

"Beste Möglichkeit, wieder mehr Spielpraxis zu sammeln"

Perfekt: Hoffenheim verleiht Brenet nach Arnheim

31.01.2020 17:43
Joshua Brenet (r.) geht auf Leihbasis zum niederländischen Erstligisten Vitesse
© via www.imago-images.de
Joshua Brenet (r.) geht auf Leihbasis zum niederländischen Erstligisten Vitesse

Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim hat Abwehrspieler Joshua Brenet bis zum Saisonende in seine Heimat an den niederländischen Erstligisten Vitesse Arnheim verliehen.

Der 25-Jährige kam 2018 von der PSV Eindhoven zur TSG, bei der er einen Vertrag bis zum Sommer 2022 besitzt. In dieser Saison kam Brenet bisher zu keinem Einsatz.

"Wir haben gemeinsam mit Josh seine aktuelle sportliche Situation, die für ihn sicher nicht befriedigend ist, erörtert. Dabei kamen wir zusammen zu dem Entschluss, dass eine Leihe in sein Heimatland aktuell die beste Möglichkeit wäre, wieder mehr Spielpraxis zu sammeln", begründete Hoffenheims Profichef Alexander Rosen das Leihgeschäft.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige