Anzeige

Hockey-Frauen schlagen Irland erneut

29.01.2020 20:35
Bundestrainer Xavier Reckinger sieht Sieg gegen Irland
© PIXATHLON/PIXATHLON/SID/
Bundestrainer Xavier Reckinger sieht Sieg gegen Irland

Die deutschen Hockey-Frauen haben das zweite Länderspiel innerhalb von fünf Tagen gegen Vizeweltmeister Irland gewonnen.

Das Team von Bundestrainer Xavier Reckinger setzte sich beim Olympia-Vorbereitungslehrgang im südafrikanischen Stellenbosch mit 3:1 (2:0) durch, bereits am Samstag hatte das DHB-Team mit 4:0 gewonnen.

"Positiv ist, dass wir vier Tore schießen, obwohl wir viele Chancen und Ecken nicht genutzt haben. Aber die Spielsteuerung hat mir gar nicht gefallen. Wir haben viele Bälle zu einfach weggegeben, und das Spiel ohne Ball defensiv war chaotisch", sagte Reckinger.

Die Treffer für das deutsche Team erzielten Nike Lorenz (14.), Lena Micheel (27.), Anne Schröder (32.) und Kira Horn (57.).

In den drei weiteren Testspielen während des Lehrgangs trifft Deutschland am Donnerstag, Sonntag und Dienstag jeweils auf Gastgeber Südafrika.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige