Anzeige

Kapitän Gensheimer enttäuscht - Youngster Kastening überzeugt

Das Abschlusszeugnis der deutschen Stars zur Handball-EM

27.01.2020 10:50
© VEGARD WIVESTAD GRS.TT via www.imago-images.de

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft beendete die EM in Österreich, Norwegen und Schweden mit einem respektablen fünften Platz abgeschlossen.

Nachdem das Spiel der DHB-Truppe in der ersten Gruppenphase noch einige spielerische Defizite offenbarte, steigerten sich die Stars um Kapitän Uwe Gensheimer und Abwehrboss Hendrik Pekeler immer mehr.


>> Das Abschlusszeugnis der deutschen Stars zur Handball-EM


Überzeugend spielte vor allem Timo Kastening auf. Der Rechtsaußen lief dem gesetzten Tobias Reichmann im Laufe des Turniers den Rang ab und traf zuverlässig sowohl aus der Ecke als auch per Gegenstoß. 

Bundestrainer Christian Prokop wird sich fortan mit seinen Spielern auf die Olympia-Qualifikation vorbereiten, die in Berlin ausgetragen wird.

Hier geht's zu unserer Einzelkritik der DHB-Stars bei der Handball-EM

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige