Anzeige

Tiger Woods startet gut ins neue Jahr

24.01.2020 10:19
Tiger Woods startete mit einer 69er-Runde in die Farmers Insurance Open
© dpa
Tiger Woods startete mit einer 69er-Runde in die Farmers Insurance Open

Golf-Superstar Tiger Woods hat bei seinem ersten Start im neuen Jahr eine gute Leistung gezeigt.

Der 15-malige Major-Sieger aus den USA spielte beim PGA-Turnier im kalifornischen La Jolla eine 69er-Runde und liegt damit auf dem geteilten 21. Rang.

Die Führung bei der mit 7,5 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung in der Nähe von San Diego übernahmen der Däne Sebastian Cappelen und Keegan Bradley aus den USA mit jeweils 66 Schlägen.

"Es ist ein positiver Start", sagte Woods nach der Runde. "Ich hatte das Gefühl, dass ich einen guten Job gemacht habe und für morgen viele positive Dinge mitnehmen kann."

Der Torrey Pines Golf Course gehört zu Woods' Lieblingsplätzen. In seiner Karriere konnte der 44 Jahre alte Kalifornier das Turnier bereits sieben Mal gewinnen.

Insgesamt hat die langjährige Nummer eins der Welt 82 Titel auf der US-Tour gesammelt - genauso viele wie die bereits gestorbene US-Legende Sam Snead.

"Es wäre großartig, hier Nummer 83 zu gewinnen. Ich habe hier viele schöne Erinnerungen. Es ist toll, wieder hier zu sein", sagte Woods, der in der aktuellen Weltrangliste auf Position sechs rangiert.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige