Heute Live
Bundesliga

Zahlen zum Transfer durchgesickert

Fix: Bentaleb wechselt auf die Insel - Zahlen enthüllt

21.01.2020 14:55
Nabil Bentaleb wird den FC Schalke 04 vorläufig verlassen
© RHR-FOTO/Tim Rehbein via www.imago-images.de
Nabil Bentaleb wird den FC Schalke 04 vorläufig verlassen

David Wagner räumt im Kader des FC Schalke 04 weiter auf. Nach den im Sommer gescheiterten Transferverhandlungen konnte Sorgenkind Nabil Bentaleb nun abgegeben werden. Der Algerier wechselt zurück in die Premier League.

Wie zuvor schon die "Bild" und die englische Zeitung "The Chronicle" vermeldeten, schließt sich der Mittelfeldspieler Newcastle United an. Der Tabellenzwölfte der Premier League und die Königsblauen haben sich auf eine Leihe bis Saisonende einschließlich anschließender Kaufoption verständigt.

Sportvorstand Jochen Schneider sagte zu der Vereinbarung: "Für Nabil ist es nun das Wichtigste, auf dem sportlichen Niveau, welches er gewohnt ist, seine unbestrittenen Fähigkeiten unter Beweis stellen zu können. Wir wünschen ihm daher für die zweite Hälfte der Saison im Trikot von Newcastle United alles erdenklich Gute."

Die "Bild" hat passend dazu ein paar Zahlen erfahren: Demnach zahlt Newcastle rund eine Million Euro Leihgebühr bis Saisonende. Danach soll es eine Kaufoption geben, die im Bereich von zehn Millionen Euro liegt. 

Der Vertrag des in die U23 abgeschobenen Edeltechnikers bei den Königsblauen läuft noch bis 2021. Bentaleb spielt in den Planungen von Trainer David Wagner aber keine Rolle mehr.

Mehr noch: Der Coach soll den in der Vergangenheit mehrfach mit disziplinarischen Verfehlungen aufgefallenen Profi sogar mit einem Kontaktverbot zum Profi-Team belegt haben.

Bentaleb hatte von 2012 bis 2016 bereits auf der Insel für Tottenham Hotspur seine Fußballschuhe geschnürt. Dann gab der Champions-League-Finalist 2019 den heute 25-Jährigen an Schalke ab, zunächst auf Leihbasis, dann dauerhaft für rund 19 Millionen Euro.

34. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
14.05.2022 15:30
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
2
1
VfL Wolfsburg
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
2
2
Arminia Bielefeld
Bielefeld
1
0
Arminia Bielefeld
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
1
0
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
2
1
1. FSV Mainz 05
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
2
2
Bayer Leverkusen
Leverkusen
2
0
Bayer Leverkusen
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
1
0
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
5
3
Bor. Mönchengladbach
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
1
1
Borussia Dortmund
Dortmund
2
0
Borussia Dortmund
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
1
1
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
2
1
VfB Stuttgart
1. FC Köln
1.FC Köln
1. FC Köln
1
0
1. FC Union Berlin
Union Berlin
3
2
1. FC Union Berlin
VfL Bochum
Bochum
VfL Bochum
2
0
FC Augsburg
Augsburg
2
1
FC Augsburg
SpVgg Greuther Fürth
Gr. Fürth
SpVgg Greuther Fürth
1
1
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern34245597:376077
    2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund34223985:523369
    3Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen34197880:473364
    4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig341771072:373558
    51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin34169950:44657
    6SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg341510958:461255
    71. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln3414101052:49352
    81. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05341371450:45546
    91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim341371458:60-246
    10Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach341291354:61-745
    11Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt3410121245:49-442
    12VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg341261643:54-1142
    13VfL BochumVfL BochumBochum341261638:52-1442
    14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg341081639:56-1738
    15VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart347121541:59-1833
    16Hertha BSCHertha BSCHertha BSC34961937:71-3433
    17Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld345131627:53-2628
    18SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth34392228:82-5418
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • Die Partie VfL Bochum - Bor. Mönchengladbach (27. Spieltag) wurde nach einem Becherwurf abgebrochen und mit 2:0 für die Gäste gewertet.

    Torjäger 2021/2022

    #Spieler11mTore
    1FC Bayern MünchenRobert Lewandowski535
    2Bayer LeverkusenPatrik Schick124
    3Borussia DortmundErling Haaland622
    41. FC KölnAnthony Modeste120
    RB LeipzigChristopher Nkunku120