Anzeige

Baumgart nach Klatsche mit ungewöhnlicher Ansprache

19.01.2020 21:18
Stellte sich demonstrativ vor seine Mannschaft: Steffen Baumgart
© Friso Gentsch
Stellte sich demonstrativ vor seine Mannschaft: Steffen Baumgart

Trainer Steffen Baumgart vom SC Paderborn hat seiner Mannschaft nach der 1:4-Heimniederlage gegen Bayer Leverkusen und der daraus resultierenden immer bedrohlicheren Lage im Abstiegskampf mit einer ungewöhnlichen Kabinenansprache Mut gemacht.

"Ich habe den Jungs gesagt, ich mache mehr Fehler als sie", sagte der 48-Jährige im Paderborner Stadion. "Und solange ich mehr Fehler mache und wieder aufstehe und dran arbeite und versuche zu analysieren und zu hinterfragen, können sie das auch machen."

Für Baumgart sei entscheidend, "dass die Jungs den Kopf hoch nehmen".

Paderborn hat nach der Niederlage gegen die Werkself in der Fußball-Bundesliga bereits fünf Zähler Rückstand auf den Relegationsplatz und liegt sechs Punkte hinter der sicheren Rettung auf Rang 15.

Am kommenden Samstag (15:30 Uhr) spielen die Ostwestfalen beim SC Freiburg.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige