Anzeige

2016 noch als Leihspieler bei S04

Medien: Schalke erwägt Rückholaktion eines Ex-Stars

16.01.2020 12:40
Kehrt Younes Belhanda zum FC Schalke 04 zurück?
© Seskimphoto via www.imago-images.de
Kehrt Younes Belhanda zum FC Schalke 04 zurück?

In der Rückrunde der Bundesliga-Saison 2015/16 schnürte Younès Belhanda schon einmal die Schuhe für den FC Schalke 04. Nun könnte er womöglich zum Revierklub zurückkehren.

Wie das türkische Portal "Aksam Spor" berichtet, haben die Königsblauen dem aktuellem Klub des 29-Jährigen, Galatasaray, ihr Interesse an einer Rückholaktion signalisiert.

Belhanda spielte 2016 für ein halbes Jahr auf Leihbasis bei den Knappen. Da sein Stammverein Dynamo Kiew zehn Millionen Euro als Ablöse für eine feste Verpflichtung des Mittelfeldspielers wollte, nahm der Klub damals noch unter Führung von Christian Heidel nach Ende der Leihe jedoch Abstand vom einem festen Transfer. 

Das Portal munkelt, dass sich Belhanda und Galatasaray nun zeitnah trennen wollen und der 56-fache Nationalspieler deshalb günstiger wäre als noch vor knapp vier Jahren.

In seinen 15 Einsätzen in der Bundesliga gelangen dem Marokkaner immerhin zwei Treffer. Insgesamt hinterließ er aber einen eher durchwachsenen Eindruck. 

In der aktuellen Saison gehört der Rechtsfuß im Team von Trainer Fatih Terim derweil zu den Stammkräften. In 19 Pflichtspiel-Einsätzen traf er fünf Mal für den Hauptstadtklub. 

Ob die Gerüchte der Wahrheit entsprechen, darf allerdings bezweifelt werden. Unter David Wagner fasste der Bundesligist zuletzt meist jüngere Spieler ins Auge.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

23. Spieltag

Spielplan
Tabelle
Anzeige