Anzeige

Island demontiert Russland - Weißrussland in der Hauptrunde

13.01.2020 20:01
Island setzte sich gegen Russland durch
© Andreas Hillergren/TT via www.imago-images.de
Island setzte sich gegen Russland durch

Weißrussland ist bei der Handball-EM in die Hauptrunde eingezogen und bekommt es dort wie die bereits qualifizierte Auswahl von Ex-Weltmeister Kroatien mit der deutschen Mannschaft zu tun.

Angeführt von Mikita Wailupau (sieben Tore) besiegte der EM-Zehnte von 2018 die Auswahl Montenegros im direkten Duell um Platz zwei in Gruppe A mit 36:27 (17:11). Die weiteren deutschen Gegner werden am Dienstag in Staffel B ermittelt.

In Gruppe E düpierte Island den zweimaligen Weltmeister Russland mit 34:23 (18:11) und hat nach dem zweiten Sieg bei noch einem ausstehenden Vorrundenspiel allerbeste Chancen auf das Weiterkommen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige