Anzeige

Suzuki verteidigt WM-Titel im Darts

12.01.2020 09:55
Mikuru Suzuki bleibt Darts-Weltmeisterin der BDO
© unknown
Mikuru Suzuki bleibt Darts-Weltmeisterin der BDO

Die Japanerin Mikuru Suzuki hat ihren Titel bei der BDO-Darts-WM der Frauen erfolgreich verteidigt.

Die 37-Jährige bezwang am späten Samstagabend in London ihre englische Konkurrentin Lisa Ashton mit 3:0. Der Weltverband British Darts Organisation ist sportlich deutlich unter der Professional Darts Corporation anzusehen. 

Bei der PDC treten Männer und Frauen im gleichen WM-Wettbewerb an, bei der BDO gibt es getrennte Klassen. An der BDO-WM 2020 sollte eigentlich auch Fallon Sherrock, die im Dezember gleich zwei Männer bei der PDC besiegt hatte, spielen. Sie sagte aber ab, weil das Preisgeld kurzfristig gesenkt wurde.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige