Anzeige

Bundestrainer warnt vor den Niederlanden

11.01.2020 12:02
Bundestrainer Koslowski ist vorsichtig optimistisch
© CEV/CEV/CEV/Ronald Hoogendoorn
Bundestrainer Koslowski ist vorsichtig optimistisch

Bundestrainer Felix Koslowski ist vor dem Showdown im Halbfinale der Olympia-Qualifikation der Volleyballerinnen in Apeldoorn gegen Gastgeber Niederlande vorsichtig optimistisch, weiß aber auch um die Stärke des Gegners.

"Wir kennen sie aus der Vorbereitung, sie spielen auf absolutem Weltklasseniveau. Sie sind das beste Team hier", sagte Koslowski.

"Wir haben hier eine überragende Vorrunde gespielt, das muss uns weiter Auftrieb geben", so der 35-Jährige.

Die deutsche Mannschaft beendete die Vorrunde ungeschlagen als Sieger der Gruppe B, die Niederländerinnen wurden in der Gruppe A Zweite hinter Polen.

"Wir sind trotzdem noch eine junge Mannschaft. Ich habe vor dem Turnier gesagt, wenn wir es ins Halbfinale schaffen, haben wir eine Chance - und jetzt haben wir eine Chance", so Koslowski. 

Im zweiten Halbfinale treffen der EM-Vierte Polen und die Türkei aufeinander.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige