Anzeige

Nächster Gladbach-Youngster wechselt nach Österreich

08.01.2020 10:49
Julio Villalba verlässt Bundesligist Borussia Mönchengladbach
© unknown
Julio Villalba verlässt Bundesligist Borussia Mönchengladbach

Borussia Mönchengladbach und Julio Villalba gehen getrennte Wege. Der Gladabch-Angreifer wird für ein halbes Jahr nach Österreich ausgeliehen.

Wie die Fohlen am Mittwoch bestätigten, zieht der 21-Jährige bis Saisonende zum Bundesligisten SCR Altach. 

Durch den Wechsel soll der Youngster wichtige Spielpraxis bekommen. Schließlich fristet er seit seinem Wechsel im Sommer 2017 vom paraguayischen Erstligisten Cerro Porteno an den Niederrhein ein Reservistendasein (nur ein Bundesligaspiel).

"Julio ist ein großes Talent. Da er als Paraguayer aber leider nicht für unsere U23 spielberechtigt ist, ist er zuletzt wenig zum Einsatz gekommen. Deshalb haben wir uns dazu entschieden, ihn für ein halbes Jahr nach Österreich auszuleihen, wo er auf hohem Niveau Spielpraxis erhalten wird", erklärte Gladbach-Manager Max Eberl.

Gladbach hatte zuvor bereits Abwehrtalent Andreas Poulsen für die Rückrunde an Austria Wien verliehen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige