Anzeige

Boll scheitert mit Düsseldorf im Pokal-Halbfinale

04.01.2020 14:02
Pokal-Aus für Düsseldorf und Timo Boll
© PIXATHLON/PIXATHLON/SID/
Pokal-Aus für Düsseldorf und Timo Boll

Rekordgewinner Borussia Düsseldorf hat den Einzug ins Tischtennis-Pokalfinale verpasst.

Trotz zwei Einzelsiegen des ehemaligen Weltranglistenersten Timo Boll unterlagen die Düsseldorfer Titelverteidiger TTF Ochsenhausen mit 2:3. 

Der deutsche Meister trifft am Samstagnachmittag im Endspiel auf den ASV Grünwettersbach, der Bundesliga-Tabellenführer 1. FC Saarbrücken überraschend mit 3:2 besiegte.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige