Anzeige

Seider führt DEB-Team bei U20-WM als Kapitän aufs Eis

27.12.2019 13:40
Moritz Seider ist Kapitän der U20 des DEB
© AFP/SID/JOE KLAMAR
Moritz Seider ist Kapitän der U20 des DEB

Ausnahmetalent Moritz Seider führt den deutschen Eishockey-Nachwuchs bei der U20-WM in Tschechien als Kapitän aufs Eis.

Assistiert wird der 18-Jährige, der vom NHL-Klub Detroit Red Wings beim vergangenen Draft an Position sechs gezogen wurde, von Leon Hüttl (Löwen Frankfurt) und Justin Schütz (Red Bull München). Das gab der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) wenige Stunden vor dem Auftaktspiel am Freitag (19:00 Uhr) in Ostrau gegen die USA bekannt.

Die weiteren Vorrundengegner für Seider und Co. heißen Tschechien, Kanada und Russland. Aufgrund der starken Konkurrenz in der Gruppe B lautet das offizielle Ziel Klassenerhalt.

Vor einem Jahr hatte der DEB-Nachwuchs die Rückkehr in die Weltelite perfekt gemacht - mit Seider als Kapitän.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige