Suche Heute Live
Regionalliga West

Vermummte prügeln Aachen-Fan ins Krankenhaus

15.12.2019 09:28
Ein Fan von Alemannia Aachen wurde Opfer von Schlägern
© Christof Koepsel, getty
Ein Fan von Alemannia Aachen wurde Opfer von Schlägern

In Mönchengladbach ist es am Samstagabend zu einer Massenschlägerei unter Fußballfans gekommen. Nach Angaben der Polizei warteten 40 bis 50 vermummte Personen am Bahnhof Wickrath auf eine Regionalbahn, in der Anhänger von Alemannia Aachen saßen.

Bei der folgenden Prügelei wurde ein Unbeteiligter leicht verletzt, ein Alemannia-Fan musste mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Mann konnte die Klinik nach ambulanter Behandlung wieder verlassen.

Die etwa 40 Alemannia-Fans waren auf dem Rückweg vom Regionalligaspiel bei Fortuna Düsseldorf II (3:2). Nach Polizei-Angaben verließen die Angreifer den Zug nach kurzer Zeit und flüchteten unerkannt mit Autos in unbekannte Richtung.

10. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
30.09.2022 18:00
SV Lippstadt 08
Lippstadt 08
0
SV Lippstadt 08
Rot Weiss Ahlen
RW Ahlen
Rot Weiss Ahlen
0
30.09.2022 19:30
Rot-Weiß Oberhausen
Oberhausen
0
Rot-Weiß Oberhausen
1. FC Düren
1. FC Düren
1. FC Düren
0
01.10.2022 14:00
1. FC Köln II
1. FC Köln II
0
1. FC Köln II
SG Wattenscheid 09
Wattenscheid
SG Wattenscheid 09
0
SV 19 Straelen
SV Straelen
0
SV 19 Straelen
SC Wiedenbrück
Wiedenbr.
SC Wiedenbrück
0
Bor. Mönchengladbach II
M'gladbach II
0
Bor. Mönchengladbach II
1. FC Bocholt
1. FC Bocholt
1. FC Bocholt
0
Alemannia Aachen
Aachen
0
Alemannia Aachen
Fortuna Köln
Fortuna Köln
Fortuna Köln
0
1. FC Kaan-Marienborn
FC Kaan
0
1. FC Kaan-Marienborn
Fortuna Düsseldorf II
Düsseldorf II
Fortuna Düsseldorf II
0
FC Schalke 04 II
Schalke II
0
FC Schalke 04 II
Preußen Münster
Pr. Münster
Preußen Münster
0
SV Rödinghausen
Rödinghausen
0
SV Rödinghausen
Wuppertaler SV
Wuppertal
Wuppertaler SV
0

Torjäger 2022/2023

#Spieler11mTore
1Rot-Weiß OberhausenSven Kreyer06
SV Lippstadt 08Viktor Maier06
31. FC Kaan-MarienbornDaniel Hammel05
Rot-Weiß OberhausenAnton Heinz05
SV RödinghausenDamjan Marčeta15