Anzeige

FC Bayern deklassiert Werder Bremen: So reagiert das Netz

15.12.2019 16:08
Philippe Coutinho schoss den FC Bayern zu einem Kantersieg gegen Werder Bremen
© Adam Pretty, getty
Philippe Coutinho schoss den FC Bayern zu einem Kantersieg gegen Werder Bremen

Am 15. Spieltag der Fußball-Bundesliga feiert der FC Bayern München einen deutlichen 6:1-Erfolg gegen Werder Bremen. Im Netz wird besonders ein Spieler des Rekordmeisters mit viel Lob bedacht: Matchwinner Philippe Coutinho. So reagiert das Netz auf die Bayern-Gala:

Mit seinem ersten Dreierpack (45./63./78. Minute) im Münchner Trikot und zudem als zweifacher Vorbereiter war Coutinho beim 6:1 (2:1) gegen Werder Bremen der gefeierte Mann des Spiels.

Robert Lewandowski (45.+4/72.) schraubte seine Torausbeute auf 18 Treffer in der Fußball-Bundesliga. Der eingewechselte Thomas Müller jubelte ebenfalls als Torschütze (75.). Milot Rashica hatte die bis zum 1:1 stark spielenden Gäste am Samstag in Führung gebracht (24.).

Von ihren Anhängern wurde die Mannschaft und Trainer Hansi Flick gebührend gefeiert.

>> FC Bayern deklassiert Werder Bremen: Die besten Netz-Reaktionen <<

Für Werder Bremen setzte es gegen den Rekordmeister derweil die nunmehr 18. Pleite in Serie. Entsprechend fatalistisch gaben sich einige Fans der Grün-Weißen in den sozialen Medien. 

Die Diashow mit den besten Netz-Reaktionen findet ihr hier.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige