Anzeige

Heidenheim muss auf Griesbeck verzichten

09.12.2019 15:33
Sebastian Griesbeck (l.) verletzte sich im Spiel gegen den Hamburger SV
© Martin Rose, getty
Sebastian Griesbeck (l.) verletzte sich im Spiel gegen den Hamburger SV

Der 1. FC Heidenheim muss seinen Platz in der Spitzengruppe der 2. Fußball-Bundesliga vorerst ohne Mittelfeldspieler Sebastian Griesbeck verteidigen.

Der 29-Jährige erlitt im vergangenen Punktspiel beim Hamburger SV (1:0) am Freitag einen Innenbandanriss im rechten Knie und wird dem Tabellendritten "bis auf Weiteres" fehlen, teilte der Verein mit.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
2. Bundesliga 2. Bundesliga
Anzeige
Anzeige