Anzeige

Polnischer Stürmer im Winter wohl auf dem Markt

Milan will Piatek loswerden - Chance für den BVB?

03.12.2019 09:01
Wechselt Krzysztof Piatek im Winter zum BVB?
© Alessandro Sabattini, getty
Wechselt Krzysztof Piatek im Winter zum BVB?

Nach dem 2:1-Erfolg bei Hertha BSC hat sich die Stimmung beim BVB spürbar aufgehellt. Dennoch wissen die Verantwortlichen beim westfälischen Fußball-Bundesligisten um die Baustellen im Kader. Besonders heftig drückt der Schuh im Sturmzentrum, wo eine physisch starke Alternative zum eher schmächtigen Paco Alcácer fehlt. Womöglich könnte ein Angreifer aus der Serie A Abhilfe schaffen.

Schon in der Vorwoche hatte "calciomercato" berichtet, dass der Revierklub ein Auge auf Krzysztof Piatek vom AC Mailand geworfen haben soll. Um den Polen aus seinem Langzeitvertrag loszueisen, sei der BVB im Gegenzug bereit, Mittelfeldspieler Mahmoud Dahoud nach Italien zu schicken, hieß es.

Nun hat das Portal noch einmal nachgelegt. Aufgrund der anhaltenden Torflaute Piateks sollen die Rossoneri, die wieder einmal eine enttäuschende Saison spielen, auf einen Winter-Abgang des 24-Jährigen drängen. Mit den Einnahmen eines Verkaufs soll ein neuer Goalgetter finanziert werden.

Piatek wurde in der Vergangenheit bereits mehrfach mit einem Wechsel nach Dortmund in Verbindung gebracht. Auch beim FC Bayern wurde der in den Medien als "neuer Robert Lewandowski" gefeierte Stürmer schon gehandelt.

Seine Top-Form aus der vorigen Spielzeit hat der polnische Nationalspieler allerdings verloren. 22 Toren im Vorjahr (neun davon für Milan) ließ der 1,83 Meter große Neuner bislang nur drei Treffer folgen. Viele Fans sehen darin einen Hauptgrund für die aktuelle Krise.

Erst im Januar war Piatek für kolportierte 35 Millionen Euro vom FC Genua nach Mailand gewechselt. Sein Vertrag in der Modemetropole läuft noch bis Sommer 2023. Sollte der BVB also tatsächlich über eine Verpflichtung nachdenken, wäre ein Leihgeschäft mit anschließender Kaufoption wohl die wahrscheinlichste Variante.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige