Anzeige

Chicago Bears schlagen Detroit Lions am Thanksgiving Day

28.11.2019 22:45
Die Chicago Bears setzten sich gegen die Detroit Lions durch
© Gregory Shamus, getty
Die Chicago Bears setzten sich gegen die Detroit Lions durch

Die Chicago Bears haben das erste von drei Spielen am Thanksgiving Day in der amerikanischen Football-Liga NFL für sich entschieden. Die Bears konnten sich mit 24:20 (10:17) gegen die Detroit Lions durchsetzen.

Chicagos Quarterback Mitchell Trubisky überzeugte mit drei Touchdowns und 338 Pass-Yards. Er warf jedoch auch eine Interception. Mit einem Drei-Yard-Touchdown-Pass auf David Montgomery knapp zwei Minuten vor dem Ende sorgte der 25 Jahre alte Spielmacher für die Entscheidung zugunsten der Gäste.

Lions-Quarterback David Blough zeigte mit zwei Touchdown-Pässen, einer Interception und 280 Pass-Yards eine starke Leistung in seinem NFL-Debüt. Sowohl Detroit als auch Chicago befinden sich derzeit außerhalb der Playoff-Plätze in der NFC.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige