Anzeige

Schweden ist erneut Curling-Europameister

23.11.2019 13:04
Hat Titelsammlung weiter ausgebaut: Niklas Edin
© AFP/SID/WANG ZHAO
Hat Titelsammlung weiter ausgebaut: Niklas Edin

Curling-Rekordeuropameister Niklas Edin hat seine Titelsammlung weiter ausgebaut.

Beim Heimspiel in Helsingborg setzte sich der Schwede mit seinem Team im Endspiel souverän 9:3 gegen die Schweiz durch und sicherte sich bereits zum siebten Mal EM-Gold. Bronze ging an Schottland, das 7:2 gegen Dänemark gewann. Das deutsche Team um Skip Marc Muskatewitz beendete die EM auf Platz sieben.

Im Endspiel der Frauen kommt es am Samstagnachmittag (15:00 Uhr) zur Neuauflage des EM-Finals von 2017 zwischen Schottland um Skip Eve Muirhead und Schweden mit Pyeongchang-Olympiasiegerin und Titelverteidigerin Anna Hasselborg. Die deutschen Curlerinnen um Skip Daniela Jentsch hatten die EM nach Bronze im Vorjahr auf Platz fünf abgeschlossen.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige