Anzeige

Herthas Maier nach langer Pause vor der Rückkehr

22.11.2019 14:41
Maier absolvierte diese Saison noch kein Pflichtspiel
© PIXATHLON/PIXATHLON/SID/
Maier absolvierte diese Saison noch kein Pflichtspiel

Mittelfeldspieler Arne Maier steht bei Hertha BSC nach wochenlanger Zwangspause vor der Rückkehr. "Um ehrlich zu sein, Arne jetzt 90 Minuten zu bringen, würde nicht viel Sinn machen. Aber, dass er eine Option für den Kader ist, ist richtig", sagte Herthas Trainer Ante Covic vor dem Auswärtsspiel am Sonntag in der Fußball-Bundesliga beim FC Augsburg (15:30 Uhr).

Maier wurde beim Hauptstadt-Klub schmerzlich vermisst. Der 20 Jahre alte Mittelfeldstratege hat in der laufenden Saison noch kein Pflichtspiel absolviert, fehlte zunächst wegen einer Kniereizung, ehe ihn ein Innenbandriss zurückwarf. "Er konnte im Training wieder alles mitmachen und hat große Einsatzfreude gezeigt", sagte Covic.

Herthas Trainer ist nach vier Bundesligaspielen ohne Sieg in die Kritik geraten, gibt sich aber gelassen. "Manchmal entscheiden Nuancen im Spiel, wichtig ist, dass wir sie zu unseren Gunsten drehen. Ich schaue nicht auf mich, letztendlich geht es darum, dass der Verein die Punkte holt", meinte er.

Trotz des schweren Restprogramms bis Weihnachten mit Spielen gegen Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen und Spitzenreiter Borussia Mönchengladbach blieb Manager Michael Preetz ruhig. "Ich halte es nicht für ratsam, sich mit dem Restprogramm zu beschäftigen. Wir sollten uns lieber auf den nächsten Gegner konzentrieren. Das haben wir getan. Für beide Mannschaften steht viel auf dem Spiel", meinte Preetz.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige