Anzeige

Baseball-Star Kepler will starke Vorsaison bestätigen

21.11.2019 06:35
Will seine Top-Leistungen in der neuen Saison bestätigen: Max Kepler
© Armin Weigel
Will seine Top-Leistungen in der neuen Saison bestätigen: Max Kepler

Baseball-Profi Max Kepler will seine starken Leistungen in der kommenden Spielzeit bestätigen.

Nachdem er in der vergangen Saison in der MBL den Ball 36-Mal aus dem Stadion geschlagen hat, will er dieses Gefühl in der kommenden mindestens genauso oft erleben, wie der 26-Jährige der "Deutschen Presse-Agentur" verriet. "Es gibt kaum etwas Schöneres, als den Ball mit dem Schläger perfekt zu treffen."

So langsam müsse er deshalb wieder den Fokus auf die kommende Saison richten, die im März 2020 beginnt, sagte der gebürtige Berliner in Diensten der Minnesota Twins.

"Ich werde jetzt mit dem Krafttraining einsteigen, um wieder etwas zuzulegen. Während einer Saison zehrt man von diesen Grundlagen." Danach werde er versuchen, weiter an seiner Schnelligkeit zu feilen. "Da kommen viele 100-Meter-Sprints auf mich zu", sagte Kepler schmunzelnd.

Unterdessen hat sich Kepler als Fan des früheren Fußballprofis Marcelinho von Hertha BSC geoutet. Als Kind sei er oft im Olympiastadion gewesen.

Fast hätte Kepler selbst eine Fußballer-Karriere eingeschlagen. Lange Zeit spielte er als Torwart für die Junioren von Hertha BSC. Mit seinem Klassenkameraden, dem heutigen Wolfsburger John-Anthony Brooks, habe er praktisch jede freie Minute auf dem Bolzplatz verbracht.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige