Anzeige
powered by Formel1.de

"Freude und Trauer liegen oft eng beisammen"

Opa verstorben: Verstappen-Clan trauert nach Sieg

19.11.2019 11:28
Jos und Max Verstappen trauern um ihren Vater beziehungsweise Großvater Frans
© Mark Thompson, getty
Jos und Max Verstappen trauern um ihren Vater beziehungsweise Großvater Frans

Nur einen Tag nach dem Jubel über den Sieg beim Grand Prix von Brasilien gibt's traurige Nachrichten aus der Familie Verstappen: Frans Verstappen, der Vater von Jos und Großvater von Max, ist am Montag verstorben.

Wie das niederländische Portal "1limburg" berichtet, wurde Verstappen sen. bereits Anfang November aufgrund eines Krebsleidens in ein Hospiz eingeliefert. Am Tag nach dem triumphalen Sieg seines Enkelsohns verstarb er im Alter von 72 Jahren.

Jos Verstappen hätte am Montagabend eigentlich in einer Talkshow des niederländischen TV-Senders "Ziggo Sport" auftreten sollen. Der Auftritt wurde angesichts der Umstände natürlich abgesagt.

Stattdessen wurde ein kurzes Statement von Max Verstappen verlesen: "Freude und Trauer liegen oft eng beisammen", ließ der Red-Bull-Pilot über den Moderator der Show ausrichten.

Frans Verstappen war Betreiber einer Eisdiele in Montford und bis zum Schluss glühender Fan seines Enkelsohns. In der Nähe seines Lokals organisierte er regelmäßig Public Viewings der Formel-1-Rennen.

Bei Verstappen-Siegen gab's Freibier oder gratis Eis ...

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige