Anzeige

Curling-Männer gewinnen EM-Auftakt, Frauen verlieren knapp

16.11.2019 18:00
Die deutschen Curling-Männer feiern bei der EM einen Sieg zum Auftakt
© Buda Mendes, getty
Die deutschen Curling-Männer feiern bei der EM einen Sieg zum Auftakt

Die deutschen Curling-Männer sind mit einem Sieg in die Europameisterschaften im schwedischen Helsingborg gestartet, für die Frauen gab es dagegen eine Niederlage zum Auftakt.

Die Männer-Mannschaft um Skip Marc Muskatewitz setzte sich zum Auftakt gegen England mit 9:8 durch. Die Frauen um Skip Daniela Jentsch verloren im Duell mit der Schweiz im letzten End zwei Steine und somit am Ende 5:6.

Bereits am Samstagabend sind die Männer, die im Vorjahr nur knapp die Bronzemedaille verpasst hatten, gegen Norwegen erneut gefordert (20 Uhr).

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige