Anzeige

Eintracht Frankfurt gewinnt Test gegen Sandhausen

14.11.2019 15:53
Danny da Costa wirkte gegen Sandhausen mit
© Matthias Hangst, getty
Danny da Costa wirkte gegen Sandhausen mit

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat ein Testspiel gegen den SV Sandhausen knapp gewonnen. Die mit zahlreichen Reservespieler angetretenen Hessen setzten sich mit 2:1 (2:1) gegen den Tabellenachten der 2. Liga durch.

 Die beiden Nachwuchsstürmer Jip Molenaar (10.) und Abdulkerim Cakar (32.) trafen für die Eintracht, Philipp Klingmann (23.) erzielte den zwischenzeitlichen Ausgleich für Sandhausen.

Aus der erweiterten Stammelf bot Frankfurts Trainer Adi Hütter nur Makoto Hasebe, Danny da Costa, Timothy Chandler, Erik Durm und Dominik Kohr auf. Stattdessen bekamen gleich mehrere Nachwuchsspieler die Chance, sich zu präsentieren.


Eintracht Frankfurt: Wiedwald (46. Zimmerman) - Durm, Hasebe, Otto, Chandler - da Costa, Kohr (62. Cetin), Torró, Finger (62. de Guzman) - Cakar - Molenaar (62. Zorn).

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
2. Bundesliga 2. Bundesliga
Anzeige
Anzeige