Anzeige

Bayer bangt auch gegen Wolfsburg um Bender

08.11.2019 14:24
Laboriert an einem Muskelfaserriss: Lars Bender
© Marcel Kusch/dpa
Laboriert an einem Muskelfaserriss: Lars Bender

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen muss wohl weiterhin auf Lars Bender verzichten.

Der Kapitän laboriert an einem Muskelfaserriss im Oberschenkel und wird wohl für die Partie beim VfL Wolfsburg am Sonntag um 15:30 Uhr nicht zur Verfügung stehen.

"Ich glaube nicht, dass ein Einsatz möglich ist. Aber wir haben noch zwei Tage", meinte Bayer-Coach Peter Bosz, der zudem auf den gesperrten Leon Bailey verzichten muss. In der Bundesliga hat Leverkusen zuletzt viermal nicht gewonnen, in der Champions League gab es einen 2:1-Erfolg gegen Atletico Madrid.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige