Anzeige

Absage auch für FC Bayern und BVB

DFB-Juwel darf nicht zum FC Barcelona

08.11.2019 11:02
DFB-Youngster Karim Adeyemi gilt als Riesen-Talent
© Charles McQuillan, getty
DFB-Youngster Karim Adeyemi gilt als Riesen-Talent

DFB-Youngster Karim Adeyemi gilt als Riesen-Talent. Zurzeit spielt der 17-Jährige für das Salzburg-Farmteam FC Liefering. Nachdem es zuletzt Gerüchte über eine millionenschwere Offerte des FC Barcelona gegeben hatte, erteilte Red-Bull-Sportdirektor Christoph Freund einem Wechsel nun eine deutliche Absage.

"Es ist richtig, dass wir für Karim eine Anfrage vom FC Barcelona hatten", bestätigte Freund der "Kronen Zeitung". "Aber wir werden ihn behalten, ein Verkauf ist für uns aktuell kein Thema. Wir gehen unseren Weg, junge Spieler bestmöglich auszubilden, unbeirrbar weiter."

Einem Bericht von "transfermarkt.de" zufolge soll Barca bereit gewesen sein, 15 Millionen Euro für Adeyemi auf den Tisch zu legen. Offenbar zu wenig, um den jungen Stürmer aus Österreich loszueisen.

Karim Adeyemi ist deutscher U-Nationalspieler, spielt aber bereits seit einem Jahr in Österreich beim FC Liefering. Der Zweitligist ist das Farmteam von Meister Red Bull Salzburg. Im österreichischen Unterhaus bekommt das Juwel derzeit Spielpraxis. In der laufenden Saison stand Adeyemi zehn Mal auf dem Platz und verbuchte dabei starke neun Torbeteiligungen. 

In der UEFA Youth League, wo er für die U19 von Salzburg aufläuft, gelangen ihm in bislang drei Partien zwei Tore und eine Vorlage. Kein Wunder, dass nicht nur Barcelona Interesse am dem Top-Talent zeigt.

Anfang Oktober gab es Meldungen, nach denen die beiden Bundesligisten Borussia Dortmund und der FC Bayern München ebenfalls die Fühler nach Adeyemi ausgestreckt haben. Adeyemi ist vertraglich noch bis 2021 an Red Bull Salzburg gebunden.


Mehr zu dem Thema: Mischen FCB und BVB im Poker um deutsches Mega-Talent mit?



 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
La Liga La Liga
Anzeige

11. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Real Sociedad San SebastianReal Sociedad San SebastianS. Sebastian1173122:51724
    2Atlético MadridAtlético MadridAtlético972019:21723
    3Villarreal CFVillarreal CFVillarreal1155115:11420
    4Real MadridReal MadridReal Madrid1052316:12417
    5Sevilla FCSevilla FCSevilla951312:8416
    6Cádiz CFCádiz CFCádiz114349:12-315
    7FC BarcelonaFC BarcelonaBarcelona942319:91014
    8Granada CFGranada CFGranada CF1042411:17-614
    9Athletic BilbaoAthletic BilbaoAthletic1041512:10213
    10Elche CFElche CFElche CF93429:10-113
    10Getafe CFGetafe CFGetafe103439:10-113
    12CD AlavésCD AlavésAlavés1134411:13-213
    13Valencia CFValencia CFValencia1133517:17012
    14Betis SevillaBetis SevillaBetis Sevilla1040612:21-912
    15CA OsasunaCA OsasunaOsasuna103258:13-511
    16SD EibarSD EibarEibar102446:9-310
    17Real ValladolidReal ValladolidValladolid1124511:16-510
    18Celta VigoCelta VigoRC Celta1124511:20-910
    19Levante UDLevante UDLevante1015410:15-58
    20SD HuescaSD HuescaHuesca110748:17-97
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa League Quali.
    • Abstieg
    Anzeige