Anzeige

Wolfsburg kassiert dritte Niederlage in Folge

VfL hadert mit "individuellen Fehlern" und "Inkonsequenz"

08.11.2019 08:12
Der VfL Wolfsburg um Kapitän Joshua Guilavogui war alles andere als zufrieden
© Selim Sudheimer, getty
Der VfL Wolfsburg um Kapitän Joshua Guilavogui war alles andere als zufrieden

Es hätte ein vorentscheidender Schritt Richtung K.o-Phase werden können, es wurde ein ganz bitterer Abend: Beim VfL Wolfsburg beginnt nach der unnötigen 1:3 (1:0)-Niederlage gegen die KAA Gent in der Europa League die Ursachenforschung.

Der Leistungsabfall der Niedersachsen, die 13 Pflichtspiele ungeschlagen gewesen waren und dann binnen neun Tagen dreimal verloren haben, ist frappierend. Zwölf Gegentore in den drei Partien gegen RB Leipzig, bei Borussia Dortmund und gegen Gent sprechen eine deutliche Sprache.

"Wir haben vorher so wenige Gegentore bekommen und denken jetzt vielleicht, es läuft von alleine", sagte Mittelfeldrackerer Maximilian Arnold. Der 25-Jährige forderte: "Wir müssen schnellstmöglich den Schalter umlegen."

Die Partie gegen Gent bot dazu eigentlich die perfekte Gelegenheit. Flutlicht, Heimspiel, Europacup - die Voraussetzungen stimmten und der VfL legte auch gut los. Nach der Führung durch João Victor in der 20. Minute wurde Wolfsburg jedoch zunächst passiv und brach nach der Pause dann ein.

"Das ist wahrscheinlich das Resultat der letzten Wochen und Spiele: Mit dem ersten Schuss des Gegners auf unser Tor und dem Ausgleich gehen die Köpfe nach unten und wir verlieren das Vertrauen in uns", sagte VfL-Trainer Oliver Glasner.

Durch Tore von Roman Yaremchuk (50.), Laurent Depoitre (65.) und Michael Ngadeu-Ngadjui (76.) drehte Gent die Begegnung. Der Österreicher Glasner muss seine Mannschaft nun schnellstmöglich wieder aufrichten.

Renato Steffen: "Wir machen uns das Spiel kaputt"

Schon am Sonntag steht gegen Bayer Leverkusen die nächste schwere Partie in der Fußball-Bundesliga an. Wie Glasner bis dahin wieder für das nötige Selbstvertrauen bei seinen Spielern sorgen will, wusste er am späten Donnerstagabend selbst noch nicht. "Manchmal fällt mir in der Nacht schon das Richtige ein und darauf vertraue ich auch heute", sagte er und lächelte.

Mittelfeldmann Renato Steffen wirkte in den Katakomben des Wolfsburger Stadions ebenfalls ein bisschen ratlos. "Ich weiß nicht, was momentan in unseren Köpfen vorgeht", sagte er. "Wir fangen in den letzten Spielen immer gut an, aber durch individuelle Fehler oder Inkonsequenz machen wir uns selber das Spiel ein bisschen kaputt."

Immerhin: In der Europa League ist trotz der Niederlage noch lange nichts verloren. Wolfsburg liegt auf Rang zwei und kann die K.o-Phase immer noch aus eigener Kraft erreichen. "Es muss unser Ziel sein, dass wir jetzt die letzten zwei Spiele voll auf Sieg spielen. Egal was passiert, unser Ziel ist, zu überwintern", sagte Steffen. Der Schweizer weiß aber auch: "Wenn wir solche Spiele abliefern wie heute, wird das sicher nichts."

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Europa League Europa League
Anzeige
Spielplan
Tabelle
Gruppe F
06.11.2019 16:50
Gruppe L
07.11.2019 16:50
Gruppe A
07.11.2019 18:55
Gruppe B
07.11.2019 18:55
Gruppe C
07.11.2019 18:55
Gruppe D
07.11.2019 18:55
Gruppe E
07.11.2019 18:55
Gruppe F
07.11.2019 18:55
Gruppe G
07.11.2019 21:00
Gruppe H
07.11.2019 21:00
Gruppe I
07.11.2019 21:00
Gruppe J
07.11.2019 21:00
Gruppe K
07.11.2019 21:00
Gruppe L
07.11.2019 21:00
    Gruppe A
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Sevilla FCSevilla FCSevilla440012:21012
    2APOEL NikosiaAPOEL NikosiaAPOEL Nikosia41127:8-14
    2Qarabağ FKQarabağ FKQarabağ FK41127:8-14
    4F91 DudelangeF91 DudelangeF91 Dudelange41037:15-83
    • Nächste Runde
    Gruppe B
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC KopenhagenFC KopenhagenKopenhagen41304:316
    2Dynamo KievDynamo KievDynamo Kiev41303:216
    3Malmö FFMalmö FFMalmö FF41213:305
    4FC LuganoFC LuganoFC Lugano40221:3-22
    • Nächste Runde
    Gruppe C
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC BaselFC BaselFC Basel431010:3710
    2Getafe CFGetafe CFGetafe42024:406
    3FK KrasnodarFK KrasnodarFK Krasnodar42026:8-26
    4TrabzonsporTrabzonsporTrabzon40133:8-51
    • Nächste Runde
    Gruppe D
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Sporting CPSporting CPSporting CP43017:439
    2LASKLASKLASK42116:337
    3PSV EindhovenPSV EindhovenEindhoven42118:717
    4Rosenborg BKRosenborg BKRosenborg40041:8-70
    • Nächste Runde
    Gruppe E
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Celtic FCCeltic FCCeltic43107:3410
    2CFR ClujCFR ClujCFR Cluj43014:319
    3Lazio RomLazio RomLazio Rom41035:7-23
    4Stade RennesStade RennesRennes40132:5-31
    • Nächste Runde
    Gruppe F
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Arsenal FCArsenal FCArsenal431011:3810
    2Standard LüttichStandard LüttichStand. Lüttich42025:7-26
    3Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt42024:6-26
    4Vitória GuimarãesVitória GuimarãesVitória SC40133:7-41
    • Nächste Runde
    Gruppe G
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1BSC Young BoysBSC Young BoysYoung Boys42116:427
    2Rangers FCRangers FCRangers FC42115:327
    3Feyenoord RotterdamFeyenoord RotterdamFeyenoord41123:4-14
    4FC PortoFC PortoFC Porto41123:6-34
    • Nächste Runde
    Gruppe H
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Espanyol BarcelonaEspanyol BarcelonaEspanyol431010:1910
    2Ludogorez RasgradLudogorez RasgradRasgrad42028:806
    3Ferencvárosi TCFerencvárosi TCFerencváros41212:4-25
    4ZSKA MoskauZSKA MoskauZSKA Moskau40131:8-71
    • Nächste Runde
    Gruppe I
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1KAA GentKAA GentGent42209:638
    2VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg41217:705
    3AS Saint-ÉtienneAS Saint-ÉtienneSaint-Étienne40316:7-13
    4FC OleksandriyaFC OleksandriyaOleksandriya40315:7-23
    • Nächste Runde
    Gruppe J
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1İstanbul Başakşehir F.K.İstanbul Başakşehir F.K.Başakşehir42115:507
    2AS RomAS RomAS Rom41217:435
    3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach41214:7-35
    4Wolfsberger ACWolfsberger ACWolfsberger AC41125:504
    • Nächste Runde
    Gruppe K
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Sporting BragaSporting BragaSp. Braga43108:4410
    2Wolverhampton WanderersWolverhampton WanderersWolverhampton43014:229
    3Slovan BratislavaSlovan BratislavaSl. Bratislava41127:704
    4BesiktasBesiktasBesiktas40044:10-60
    • Nächste Runde
    Gruppe L
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Manchester UnitedManchester UnitedManUtd43105:0510
    2AZ AlkmaarAZ AlkmaarAZ Alkmaar422013:2118
    3Partizan BelgradPartizan BelgradP. Belgrad41124:7-34
    4FK AstanaFK AstanaAstana40041:14-130
    • Nächste Runde
    Anzeige