Anzeige

DFB-Pokal-Achtelfinale zeitgenau terminiert

BVB, Eintracht und Bayern im Free-TV - S04 geht leer aus

06.11.2019 11:25
Drei Partien des DFB-Pokal-Achtelfinals werden live im Free-TV gezeigt
© Sebastian Widmann, getty
Drei Partien des DFB-Pokal-Achtelfinals werden live im Free-TV gezeigt

Am Mittwoch wurden die zeitgenauen Ansetzungen für das Achtelfinale des DFB-Pokals veröffentlicht. Für Fans des BVB, des FC Bayern, von Eintracht Frankfurt, Werder Bremen, RB Leipzig, der TSG Hoffenheim gab es zudem ein besonderes Schmankerl.

Die Spiele Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig (4. Februar, 18:30 Uhr), Werder Bremen gegen Borussia Dortmund (4. Februar, 20:45 Uhr) sowie FC Bayern gegen TSG Hoffenheim (5. Februar, 20:45 Uhr) lassen sich frei im TV empfangen. "Sport1" überträgt die Partie der SGE gegen Leipzig, die "ARD" zeigt Werder gegen den BVB sowie Bayern gegen die TSG.

Die Anhänger des FC Schalke, der am Dienstag den 4. Februar um 20:45 Uhr parallel zum Erzrivalen BVB spielt, gehen damit leer aus. Die Partie der Knappen ist damit das einzige Duell zweier Erstligisten, das nicht im Free-TV läuft. Alle Spiele überträgt der Pay-TV-Sender  "Sky".

Die zeitgenauen Ansetzungen des DFB-Pokal-Achtelfinals:

  • 1. FC Kaiserslautern vs. Fortuna Düsseldorf (Dienstag, 4. Februar 2020, 18:30 Uhr)
  • Eintracht Frankfurt vs. RB Leipzig (Dienstag, 4. Februar 2020, 18:30 Uhr)
  • FC Schalke 04 vs. Hertha BSC (Dienstag, 4. Februar 2020, 20:45 Uhr)
  • Werder Bremen vs. Borussia Dortmund (Dienstag, 4. Februar 2020, 20:45 Uhr)
  • Bayer Leverkusen vs. VfB Stuttgart (Mittwoch, 5. Februar 2020, 18:30 Uhr)
  • SC Verl vs. 1. FC Union Berlin (Mittwoch, 5. Februar 2020, 18:30 Uhr)
  • 1. FC Saarbrücken vs. Karlsruher SC (Mittwoch, 5. Februar 2020, 20:45 Uhr)
  • FC Bayern München vs. TSG Hoffenheim (Mittwoch, 5. Februar 2020, 20:45 Uhr)

Anzeige
Anzeige
Anzeige
DFB-Pokal DFB-Pokal
Anzeige
Anzeige