Anzeige

River Plate erneut im Finale der Copa Libertadores

23.10.2019 08:28
River-Plate-Spieler bejubeln Finaleinzug
© unknown
River-Plate-Spieler bejubeln Finaleinzug

Trotz einer 0:1 (0:0)-Niederlage beim Stadtrivalen Boca Juniors hat der argentinische Traditionsverein River Plate aus Buenos Aires erneut das Finale in der Copa Libertadores erreicht.

Der viermalige Gewinner der wichtigsten Klubtrophäe im südamerikanischen Fußball, der sich im Vorjahr in zwei denkwürdigen Endspielen gegen den Erzfeind durchgesetzt hatte, behielt diesmal dank eines 2:0 aus dem Hinspiel die Oberhand.

Im Finale, das erstmals in der 60-jährigen Geschichte des Wettbewerbs in einem einzigen Spiel ausgetragen wird, trifft River Plate am 23. November im neutralen Santiago de Chile auf den Sieger des zweiten Halbfinales zwischen den brasilianischen Spitzenklubs CR Flamengo aus Rio de Janeiro und Gremio Porto Alegre (Hinspiel 1:1).

Hinter der Partie in der chilenischen Hauptstadt steht wegen der Unruhen, die in den letzten Tagen landesweit 15 Todesopfer forderten, jedoch noch ein Fragezeichen.

Nach den skandalösen Szenen im Vorjahr, als der Boca-Bus von River-Fans mit Steinen attackiert worden war und das Final-Rückspiel aus Sicherheitsgründen gar in die spanische Hauptstadt Madrid verlegt werden musste, blieben diesmal Krawalle aus. Und so hielt das Abwehrbollwerk der Gäste um den starken Ex-Nürnberger Javier Pinola im legendären Bombonera-Stadion und ließ lediglich das späte Gegentor von Jan Hurtado (80.) zu.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Copa Libertadores Copa Libertadores
Anzeige
Spielplan
Tabelle
    Gruppe 1
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1InternacionalInternacionalInternacional642011:6514
    2River PlateRiver PlateRiver Plate624010:5510
    3PalestinoPalestinoPalestino62137:707
    4Alianza LimaAlianza LimaAlianza60152:12-101
    • Nächste Runde
    • Copa Sudamericana
    Gruppe 2
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1CruzeiroCruzeiroCruzeiro650111:2915
    2EmelecEmelecEmelec62316:519
    3Deportivo LaraDeportivo LaraCD Lara61234:10-65
    4HuracánHuracánHuracán61145:9-44
    • Nächste Runde
    • Copa Sudamericana
    Gruppe 3
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Club OlimpiaClub OlimpiaOlimpia62319:639
    2Godoy CruzGodoy CruzGodoy Cruz62315:329
    3Sporting CristalSporting CristalSp. Cristal62138:11-37
    4Universidad de ConcepciónUniversidad de ConcepciónUniversidad de Concepción61329:11-26
    • Nächste Runde
    • Copa Sudamericana
    Gruppe 4
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Flamengo RJFlamengo RJFlamengo631211:5610
    2LDU QuitoLDU QuitoLDU Quito631212:8410
    3PeñarolPeñarolPeñarol63127:5210
    4San JoséSan JoséSan José61147:19-124
    • Nächste Runde
    • Copa Sudamericana
    Gruppe 5
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Cerro PorteñoCerro PorteñoCerro Porteño641110:5513
    2NacionalNacionalNacional64115:2313
    3Atlético MineiroAtlético MineiroAtl. Mineiro62046:10-46
    4Zamora FCZamora FCZamora FC61056:10-43
    • Nächste Runde
    • Copa Sudamericana
    Gruppe 6
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1PalmeirasPalmeirasPalmeiras650113:11215
    2San LorenzoSan LorenzoCASL63124:2210
    3FBC MelgarFBC MelgarFBC Melgar62132:9-77
    4Atlético JuniorAtlético JuniorAtlético Junior61051:8-73
    • Nächste Runde
    • Copa Sudamericana
    Gruppe 7
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Boca JuniorsBoca JuniorsBoca Juniors632111:6511
    2Athletico ParanaenseAthletico ParanaenseAthletico - PR630311:659
    3Deportes TolimaDeportes TolimaTolima62227:8-18
    4Jorge WilstermannJorge WilstermannWilstermann61235:14-95
    • Nächste Runde
    • Copa Sudamericana
    Gruppe 8
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1LibertadLibertadLibertad640211:7412
    2Grêmio Porto AlegreGrêmio Porto AlegreGrêmio63128:4410
    3Universidad CatólicaUniversidad CatólicaU. Católica62137:11-47
    4Rosario CentralRosario CentralRosario Central61236:10-45
    • Nächste Runde
    • Copa Sudamericana
    Anzeige