Anzeige

Leistungsträger fahren nicht mit zum Auswärtsspiel

Bestätigt: Schalke-Duo fällt gegen Hoffenheim aus

20.10.2019 17:13
Suat Serdar wird dem FC Schalke 04 in Hoffenheim fehlen
© Christian Kaspar-Bartke, getty
Suat Serdar wird dem FC Schalke 04 in Hoffenheim fehlen

Am Sonntagabend kann der FC Schalke 04 die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga übernehmen. Den dafür nötigen Sieg bei der TSG 1899 Hoffenheim müssen die Königsblauen allerdings ohne zwei Leistungsträger einfahren. 

Die beiden Mittelfeldspieler Suat Serdar und Weston McKennie fallen für das Duell mit den Kraichgauern aus. Das bestätigten die Knappen am Sonntag. Beide fallen demnach mit muskulären Beschwerden aus.

Serdar hatte bereits in der vergangenen Woche über Probleme an den Adduktoren geklagt. Am Dienstag musste der 22-Jährige das Training abbrechen, Mittwoch und Donnerstag nahm er dann gar nicht erst an den Übungen von Coach David Wagner teil. Wagner hatte am Samstag vorweggenommen, dass es für seinen Schützling mit Blick auf das anstehende Spiel "eine enge Geschichte" werde. 

Am vergangenen Wochenende war auch Serdar erstmals für die Nationalmannschaft von Bundestrainer Joachim Löw nominiert. Gegen Argentinien gab der Mittelfeldakteur sein Debüt in der DFB-Elf.

Die Auftritte im Nationalteam waren aber wohl nicht der Auslöser für die Probleme des ehemaligen Mainzers. Schon nach dem Ligaspiel gegen den 1. FC Köln vor zwei Wochen traten die Beschwerden erstmals auf. 

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige