Anzeige

Greiss und Kühnhackl bauen Siegesserie mit den Islanders aus

20.10.2019 08:08
Kühnhackl und die Islanders gewinnen weiter
© GETTY IMAGES/AFP/SID/BRUCE BENNETT
Kühnhackl und die Islanders gewinnen weiter

Der zweimalige Stanley-Cup-Sieger Tom Kühnhackl und Torhüter Thomas Greiss haben mit den New York Islanders ihre Erfolgsserie in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL ausgebaut.

Die Islanders gewannen bei den Columbus Blue Jackets 3:2 nach Verlängerung und feierten ihren vierten Sieg in Folge. Greiss parierte 34 der 36 Schüsse auf sein Tor, Angreifer Kühnhackl blieb in 17 Minuten Eiszeit ohne Scorerpunkt.

Eine Niederlage nach zuvor fünf Siegen in Serie kassierte hingegen Dominik Kahun mit den Pittsburgh Penguins. Gegen die Vegas Golden Knights unterlag das Team aus Pennsylvania in eigener Halle 0:3.

Tobias Rieder verlor mit den Calgary Flames 1:4 (0:1, 0:3, 1:0) bei den Los Angeles Kings, bei denen Ex-Bundestrainer Marco Sturm als Assistenzcoach tätig ist.

Nicht zum Einsatz kam Torhüter Philipp Grubauer bei den Colorado Avalanche. Einen Tag nach seiner starken Leistung beim 5:4-Auswärtssieg bei den Florida Panthers erhielt Pavel Francouz den Vorzug beim 6:2-Sieg bei den Tampa Bay Lightning.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige